Lehrwerke für die Sekundarstufe

Komm zu Wort Sek 1 - Fortsetzung

Hör- Bilder Buch und Arbeitsblätter

 

Der zweite Band knüpft  an „Komm zu Wort! Sek I, Band 1“ an und baut auf den gewonnenen Grundkenntnissen auf: Der Wortschatz wird wiederholt und thematisch erweitert. Die Texte werden länger und enthalten im Satzbau auch schwierigere grammatikalische Strukturen.

 

Themen:

  • Schule (Vertiefung der Schulfächer, Verhalten der Schüler, Ausflüge)
  • Meine Freunde und ich (Freizeitorte, Freizeitaktivitäten, zahlreiche Kommunikationsanlässe, Erinnerungen und Wünsche, Jugendgesetze)
  • Unser Viertel – Unsere Stadt – Unser Land (Verkehrsmittel, Straßenverkehr, öffentliche Dienste, Politik)

 

Die insgesamt 103 Arbeitsblätter bieten den Schülern ein kleinschrittiges und ansprechend gestaltetes Lernmaterial, das ihnen bei der schriftlichen Aneignung von Wortschatzerwerb sowie dem Erlernen von Satzstrukturen hilft. Die Schüler wenden den erlernten Wortschatz in Satzstrukturen an und bilden selbstständig eigene Sätze. Zu bekannten Inhalten werden Texte angeboten, die sinnentnehmend erfasst und sinngemäß wiedergegeben werden müssen.

 

Links:

Website

 

 

Ausleihe:

Mediothek der AHS


"Komm zu Wort! Sek 1"

Komm zu Wort Sek 1 ist entwickelt für den Start in die deutsche Sprache und richtet sich an Schüler ab dem 5. Schuljahr, die – meist im laufenden Schuljahr – ohne Deutschkenntnisse in die Schule „quereinsteigen“.

 

Mithilfe des „sprechenden“ TING-Stiftes können sich die Schüler vom ersten Tag an hörend einen grundlegenden Wortschatz aneignen – auch ganz ohne Lesekenntnisse.

 

Der Grundwortschatz und dazugehörige einfache Satzstrukturen wurden nach Alltagssituationen von Kinder ausgewählt:

 

  • Schule
  • Das bin ich
  • Wohnen
  • In der Stadt

Drei Prinzipien sind bei der Konzeption des Hör-Bilder-Buchs von besonderer Bedeutung:

  • ein im Umfang stark begrenztes Wortmaterial,
  • eine kleinschrittige Vorgehensweise mit bewussten Wiederholungen,
  • die implizite Vermittlung von Grammatik (Artikel, Genus, Plural) und das Einüben erster Konjugationsmuster (1. und 3. Person Singular und Plural) sowie trennbarer Verben.

 


Komm zu Wort! Sek 1 geht auf die besondere Heterogenität der „Seiteneinsteiger“ ein: Sowohl für die Arbeit allein als auch in Kleingruppen und Sprachlernklassen ist dieses Material ideal geeignet.

Die Kinder können den TING-Stift auch mit Kopfhörer benutzen.

 

Dazu gibt es ebenfalls ein Lehrwerk mit 84 Arbeitsblätter. Diese folgen dem Aufbau und den Themen des Hör-Bilder-Buchs, greifen Wortschatz und Satzstrukturen wieder auf und bieten den Schülern ein sehr kleinschrittiges und ansprechend gestaltetes Lernmaterial, das den Wortschatzerwerb der ersten Monate in den Blick nimmt.

 

Anders als beim Hör-Bilder-Buch werden hier erste Angebote zur schriftlichen Aneignung des Wortschatzes gemacht.
Die Kinder wiederholen gelernte Wörter und wenden sie in Satzstrukturen an. Sie erweitern ihren Wortschatz und entwickeln erstes Leseverständnis.

 

 

Links:

Website des Verlags

 

 

Ausleihmöglichkeit:

Mediothek der AHS

Tippt man mit dem TING-Hörstift auf ein Wort, ein Bild oder einen Text, hört man den dazu passenden Wortlaut.
Diese Funktion macht ihn zum idealen Begleiter bei der Sprachförderung und beim Erlernen neuer Sprachen.
Für den Unterricht bieten mehrere Verlage (Finken, Langenscheidt, Was ist Was,...) ein umfangreiches Angebot an Materialien an.

 

Links:

Zum Bestellschein

 

Ausleihmöglichkeit:

Mediothek der AHS


RAAbits Deutsch als Zweitsprache (DaZ)
Fit für die Regelklasse Grundwerk

(Primar- und Sekundar: ab dem 5.Schuljahr)

 

  • Schritt für Schritt fit in Deutsch: Mit Einführungs- und Übungsmaterial zu allen bedeutenden Lernfeldern und allen Themen in Grund- und Aufbaustufe;
  • Die besondere Lebenssituation der Schüler einbeziehen: Mit altersgerechten Bildern, differenzierten Übungen und Texten sowie Tipps und Zusatzaufgaben werden konsequent Alter, Bildungsbiografie, Herkunft und Lebenssituation der Schüler unterstützt;
  • Neuankommende Schüler integrieren: Mit den Anfangsmaterialien der „Ersten Schritte“ kann der Sprachstand neuer Schüler erhoben werden;
  • Sicher DaZ unterrichten: Hinweise zum Zweitspracherwerb und zum bewussten Umgang mit der spezifischen Situation junger Flüchtlinge sowie praktische methodische Tipps geben zusätzlich Sicherheit im Unterricht und helfen die neuen Schüler willkommen zu heißen.

 

Digitales Plus: CD mit Audiomaterial, Extra-Übungen, Basiswortschatzlisten in den häufigsten Herkunftssprachen der Schüler sowie allen Materialien in Farbe und zum Verändern.

 

 


Deutsch als Zweitsprache - Materialordner (Mildenberger)

Materialordner mit Kopiervorlagen – Bildkarten, Wortkarten, Übungen

 

Der Materialordner beinhaltet 762 vierfarbige Kopiervorlagen, die für Kinder und Jugendliche ab dem 2. Schuljahr ohne Deutschkenntnisse entwickelt wurden.

  • Der Materialordner besteht aus sechs Lektionen. Diese sind in die Bereiche Wortschatztraining, Grammatik, Schreiben untergliedert. und werden durch einen „flexiblen Bereich“ ergänzt. Dieser bietet weitere Themen und Materialien. Hinzu kommen didaktisch-methodische Hinweise zur Unterrichtsgestaltung.
  • Der Ordner bietet ein breit gefächertes Repertoire an Spielen, Übungen, Schreib- und Sprechanlässen. Dieser Fundus an Materialien gibt der Lehrkraft die Freiheit, die Übungen individuell nach dem Leistungsstand der Lerngruppe auszuwählen.
  • Die beigelegte DVD-ROM enthält die 410 Arbeitsblätter-KVs als PDF, sowohl in Schwarz-Weiß und in Farbe.

 


prima: A1, A2, B1

Prima zeichnet sich durch ein offenes methodisch-didaktisches Konzept aus; die Themen entstammen dem Alltag der Lernenden. Das Lehrwerk führt entlang des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens in sieben Bänden zum Niveau C1.

 

Prima orientiert sich an den Vorgaben für Fit in Deutsch, der vom Goethe-Institut entwickelten Sprachprüfung für Jugendliche, am Zertifikat Deutsch für Jugendliche sowie am Deutschen Sprachdiplom.

 

Die wichtigsten didaktischen Merkmale

Kommunikativer Ansatz

Fokus auf realitätsnahe Situationen

Förderung der freien Kommunikation

Integrierte Entwicklung der Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben

Lerneraktivierende Übungsformen

Entwicklung der Sprachbewusstheit

Gezieltes Training der Aussprache

Vermittlung von landeskundlichem Wissen über die deutschsprachigen Länder

 

Besteht aus Arbeitsbuch, Schülerbuch, Audio-CD, Handreichungen für die Lehrkraft, Testheft.

 

Links:

Titelübersicht (Inhaltsverzeichnisse und Musterseiten einsehbar)

Verlagsseite

 

Ausleihmöglichkeit:

César Franck Athenäum

Athena-Mediothek (St. Vith)

Robert-Schumann-Mediothek - nur A1

Mediothek der AHS - nur A1

 

 

 


Ideen 1 (A1)

Ideen ist das neue Grundstufenlehrwerk für Jugendliche und junge Erwachsene im In- und Ausland.

Es führt in drei Bänden zu den Niveaustufen A1, A2 und B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens und bereitet auf die relevanten Prüfungen vor.

 

Kennen Sie das? Egal, was Sie tun, Ihre Kursteilnehmer/Schüler nörgeln und gähnen - aus Prinzip? Dann muss das nicht an Ihnen liegen. Opposition ist oft eine Lieblingsbeschäftigung junger Leute. Sie sind auf Identitätssuche und grenzen sich dafür zunächst von der Welt der Erwachsenen ab.

Den Sprachunterricht macht das nicht einfacher - es sei denn, man erkennt diese entwicklungspsychologischen Besonderheiten und geht darauf ein. Genau das hat das renommierte Autorenteam mit dem neuen Lehrwerk Ideen getan.


Die Multi-Kulti-Reihe (7 Hefte)

Diese Kopiervorlagen wurden speziell für Schülerinnen und Schüler entwickelt, die nur rudimentäre Deutschkenntnisse vorweisen.


Das Band 1+2 Schreiblehrgang (2 Hefte) bildet den Einstieg in die deutsche Sprache. Es werden nach und nach die einzelnen Buchstaben des Alphabets vorgestellt und mit ersten einfachen Begriffen eingeübt. Die Schreibaufgaben sind in der Schulausgangsschrift gehalten.

Der Anfängerkurs (Band 2) beinhaltet das bewährte Wortbedeutungstraining! Das Heft Fortgeschrittene (Band 3) knüpft vom Schwierigkeitsgrad nahtlos an den Band 2 an. Wieder mit dabei: das wertvolle Wortbedeutungstraining!

Das Übungsheft 'Die Zeitformen' schließt die Serie Multi-Kulti ab. Das Heft enthält 30 Kopiervorlagen, mit denen die Schüler die deutschen Zeiten trainieren können. Nach Abschluss dieser Übungseinheit sollte sich die Sprach- und Schreibkompetenz entscheidend verbessert haben!

Links:

Verlagsseite des Lehrwerks (mit

Probeseiten der einzelnen Hefte)

 

Ausleihmöglichkeit:

Pädagogische Mediothek St. Vith

 


Deutsch? EINFACH! (5 Bände)

Mit dieser Lernreihe für den Deutschunterricht als Zweitsprache für die Sekundarstufe liegt ein umfassendes Lehrwerk vor. Die dargebotenen Arbeitsblätter fördern aber auch sprachlich Schwächere mit der deutschen Sprache als Muttersprache! Die Kopiervorlagen sind motivierend und übersichtlich gestaltet, altersgerecht und witzig illustriert. So vertiefen sich die Jugendlichen mit viel Lust und Motivation. 


Neben dem Basisband existieren drei Bände, die den Schwerpunkt auf verschiedene grammatische Themen legen, und ein Band mit Lernkontrollen. 


Optimal (A1)

Optimal ist ein Lehrwerk für Anfänger ab 16 Jahren ohne Vorkenntnisse. Es orientiert sich an den Kann-Beschreibungen des Europäischen Referenzrahmens und thematisiert die Lebenswirklichkeit in allen deutschsprachigen Ländern. Die 3 Bände führen jeweils zum Niveau A1, A2 und B1.

 

Aufbau von Optimal

  • Pro Kapitel finden Sie auf 3 Seiten ein attraktives Thema aus den deutschsprachigen Ländern und 5 Seiten Festigung des Gelernten mit den Rubriken Training, Wortschatz, Aussprache und Grammatik.
  • Lernzielangaben in der Randspalte machen den Lernweg transparent.
  • Elementare Redemittel für die wichtigsten Situationen werden auf einen Blick zusammengefasst.
  • In jedem Kapitel wird auf Zusatzmaterialien im Internet hingewiesen.
  • Zu jeder Lehrbuchseite gibt es eine Seite im Arbeitsbuch mit vertiefenden Übungen.
  • Als Abschluss des Kapitels steht im Arbeitsbuch auf der „Rückschauseite“ ein Selbsttest nach den Kannbeschreibungen des Referenzrahmens.
  • Anhang zur Aussprache und alphabetisches Wörterverzeichnis im Lehrbuch.
  • Anhang mit Redemitteln, Grammatikübersicht und Lösungsschlüssel im Arbeitsbuch.

Dasda: Deutsch als Fremdsprache für Jugendliche (Aufbaukurs & Grundkurs)

"dasda" richtet sich an Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 16 Jahren mit keinen, geringen oder unstrukturierten Deutschkenntnissen, die eine Vorbereitungs- bzw. Förderklasse an einer deutschen Schule besuchen. Lese- und Schreibfähigkeit in der lateinischen Schrift werden vorausgesetzt.


Die Lehrwerksreihe Dasda steht im Sortiment des Klett-Verlages nicht mehr zur Verfügung. Daher finden sich nebenstehend keine Verlags- oder Musterseiten. 

Ausleihmöglichkeit:

Robert-Schumann-Mediothek

(Lehrbuch, Arbeitsbuch und Lehrerhandbuch)

 

 


Blick: Mittelstufe Deutsch für Jugendliche und junge Erwachsene (Band 1-3)

Blick führt in drei Bänden zur Zentralen Mittelstufenprüfung des Goethe-Instituts.


Zielgruppe: Jugendliche Lerner in der Mittelstufe.


Das Arbeitsbuch liefert weitere Übungen zu Grammatik, Wortbildung und Wortschatz. Am Ende jeder Lektion bietet ein Fragebogen die Möglichkeit, die eigenen Lernfortschritte zu kontrollieren.


Die Lehrwerksreihe Blick des Hueber-Verlages wurde durch die Reihe AusBlick ersetzt! Daher finden sich nebenstehend keine Verlags- oder Musterseiten.

Ausleihmöglichkeit:

Robert-Schumann-Mediothek

(Lehrbuch & Arbeitsbuch)