AKTUELLES

 

SchlaU-Lernordner – Alphabetisierung

Alphabetisierung – Deutsch als Zweitsprache für Jugendliche und junge Erwachsene

Der SchlaU-Lernordner besteht aus zehn Lernheften für Jugendliche und junge Erwachsene (mit Fluchthintergrund). Ein Heft behandelt jeweils ein übergeordnetes Thema und ist untergliedert in einzelne Buchstabenkapitel. Die notwendigen Zusatzmaterialien wie den Praxisleitfaden für Lehrende, das zugehörige Audiomaterial oder Testunterlagen werden auf der Website ausschließlich als Download  zur Verfügung gestellt.

 

Praxiserprobt

Die SchlaU-Lehrmaterialien richten sich an neuzugewanderte und im Speziellen geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene. Alle Inhalte sind in enger Zusammenarbeit mit den Lehrkräften und SchülerInnen der SchlaU-Schule entstanden und orientieren sich an den Lebensalltagen von jungen Erwachsenen (mit Fluchterfahrung).

 

Kreativ

Das innovative Ordnersystem ist im Klassenverbund oder in der Einzelbetreuung flexibel einsetzbar. Es bietet eine umfangreiche Grundlage für gelungene Alphabetisierungsarbeit. Lebensnahe Themen, jugendliche Illustrationen, variantenreiche Aufgabentypen und online verfügbare Zusatzmaterialien bieten die Möglichkeit, die Freude am Lernen zu entdecken und Sprache zielgerichtet zu erarbeiten.

 

Ganzheitlich

Das Lehrmaterial baut auf einem ganzheitlichen Methodenkonzept auf, das neben dem Buchstabenerwerb besonderen Wert auf Phonetik und Grafomotorik legt, die Grundkenntnisse der deutschen Alltagssprache vermittelt und erste Grammatik vermittelt. Alltagsweltlich orientierte Inhalte fördern ein motiviertes und sinnhaft-angewandtes Lernen.

 

Zielorientiert

Der SchlaU-Lernordner für Alphabetisierung ist der Grundbaustein einer umfassenden Materialreihe „Deutsch als Zweitsprache für Jugendliche und junge Erwachsene”. Die Inhalte bauen kleinschrittig aufeinander auf, um einen gesicherten Schriftspracherwerb zu gewährleisten und um einen gelingenden Bildungsspracherwerb vorzubereiten.

 

Informationen über den Ansatz der SchlaU- Werkstatt finden Sie hier.

 

Blick in den Lernordner.

 

Nach einer Anmeldung erhalten Sie hier ergänzend zu den Inhalten des SchlaU-Lernordners kostenfrei Zugriff auf die Begleitmaterialien wie den Praxisleitfaden für Lehrende sowie die zugehörigen Audiodateien, Tests und mehr.

 

Bestellung der „SchlaU-Lernbox DaZ Alphabetisierung“ ab sofort wieder für einen Preis pro Exemplar in Höhe von 10€ zzgl. Versandkosten zur Verfügung.

 

Ansichtsexemplar im Kompetenzzentrum des ZFP

Kontakt


Arbeitsheft Alphabetisierung

(ab dem 5.Schuljahr)

Der Alphabetisierungsband dient dem Zweitschrifterwerb in der lateinischen Schrift. Das Material ist auf die Altersgruppe der Jugendlichen und ihre Vorkenntnisse abgestimmt und ermöglicht eine rasche Progression. Aufgrund der thematischen Anbindung an das Kursbuch können Schüler/innen, die mit dem Alphabetisierungsband arbeiten, im nicht schriftlichen Bereich parallel an Aufgaben des Kursbuchs mitarbeiten. So sind sie von Beginn an in den Klassenverband integriert. Aufgrund der thematischen Abstimmung ist ein Übergang vom Alphabetisierungsband zum Kursbuch jederzeit problemlos möglich.

Links:

Website des Verlags

Blick ins Buch

Inhaltsverzeichnis

 

Ansichtsexemplar im Kompetenzzentrum des ZFP

Kontakt

Veranstaltet wird der Tag der Sprachen von den Bildungsministerien der drei Gemeinschaften Belgiens. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 90 Plätze.

Einschreibung bis zum 20.April 2018.


STARK! - Kinder erzählen ihre Geschichte (ZDFtivi - Dauer 15')

Kinder aus verschiedenen Ländern erzählen ihre ganz besondere Geschichte, von einem außergewöhnlichen Erlebnis, wie sie etwa mit einem großen Problem fertig wurden oder ein hochgestecktes Ziel erreichten. Wer träumt nicht davon, einmal ein Held zu sein und sei es auch nur für einen Tag!


Sprachensteckbriefe

Die Online-Steckbriefe  bieten die Möglichkeit, fundierte Einblicke in unterschiedliche Sprachen zu gewinnen und richten sich vor allem an Lehrpersonen, die im Schulalltag einer Vielzahl von Sprachen begegnen und mehr über die sprachlichen Ressourcen ihrer Schülerinnen und Schüler in Erfahrung bringen möchten.

Das Verständis für die Sprachstruktur der jeweiligen Erstsprache kann behilflich sein den DaZ- Spracherwerb gezielter zu unterstützen.

 


Lieder zum Deutschlernen (Mildenberger)

 

Sprache durch Musik

Musik dient immer dem Ausdruck von Emotionen. Diese Eigenschaft macht es möglich, einen anderen Weg des Spracherwerbs zu gehen, als es sonst in der Schule üblich ist.

Kinder mit Flucht- oder Migrationshintergrund können mit Musik einen anderen Zugang zur Sprache finden, um schneller Anschluss sowohl an die deutsche Sprache als auch an die deutsche Kultur zu bekommen.
Mithilfe der Musik werden geflüchtete Kinder in einer für sie ungewohnten Schulatmosphäre empfangen, wodurch emotionale Balance und Selbstvertrauen wiederhergestellt werden können.
Vor allem durch Rollenspiele mit musikalischer Verknüpfung gelingt es Kindern, ihre eigene Identität heranzubilden sowie Konflikte abzubauen. Da Kinder durch das Singen schneller das Gefühl bekommen, Fortschritte in der neuen Sprache zu machen, werden sie durch das frühzeitige Erfolgserlebnis bestärkt, motiviert an der Sache zu bleiben.

 

Links:

Website des Verlags

 

CD - Lieder zum Deutschlernen

Booklet

 

Ansichtsexemplar im Kompetenzzentrum des ZFP

Kontakt