AKTUELLES

 

Chudoscnik Sunergia präsentiert das Scenario Festival

 

LES INOUIS 2 - Théâtre d’un Jour

 

Dienstag, den 20.03.2018 - 13:30Uhr (Schulaufführung) + 20:00Uhr

 

 

 

Flüchten damals und heute

 

In einer Jurte hinter dem Kulturzentrum hinterfragen die Darsteller anhand von Zirkus, Dokumentar- und Figurentheater sowohl kritisch als auch poetisch die großen Migrantenbewegungen unserer Zeit. Sehr berührend und absolut sehenswert!


Sprachensteckbriefe

Die Online-Steckbriefe  bieten die Möglichkeit, fundierte Einblicke in unterschiedliche Sprachen zu gewinnen und richten sich vor allem an Lehrpersonen, die im Schulalltag einer Vielzahl von Sprachen begegnen und mehr über die sprachlichen Ressourcen ihrer Schülerinnen und Schüler in Erfahrung bringen möchten.

Das Verständis für die Sprachstruktur der jeweiligen Erstsprache kann behilflich sein den DaZ- Spracherwerb gezielter zu unterstützen.

 


Lieder zum Deutschlernen (Mildenberger)

 

Sprache durch Musik

Musik dient immer dem Ausdruck von Emotionen. Diese Eigenschaft macht es möglich, einen anderen Weg des Spracherwerbs zu gehen, als es sonst in der Schule üblich ist.

Kinder mit Flucht- oder Migrationshintergrund können mit Musik einen anderen Zugang zur Sprache finden, um schneller Anschluss sowohl an die deutsche Sprache als auch an die deutsche Kultur zu bekommen.
Mithilfe der Musik werden geflüchtete Kinder in einer für sie ungewohnten Schulatmosphäre empfangen, wodurch emotionale Balance und Selbstvertrauen wiederhergestellt werden können.
Vor allem durch Rollenspiele mit musikalischer Verknüpfung gelingt es Kindern, ihre eigene Identität heranzubilden sowie Konflikte abzubauen. Da Kinder durch das Singen schneller das Gefühl bekommen, Fortschritte in der neuen Sprache zu machen, werden sie durch das frühzeitige Erfolgserlebnis bestärkt, motiviert an der Sache zu bleiben.

 


LINGO für Deutsch als Zweitsprache ist das neue CLIL-Angebot (Content and Language Integrated Learning) in MINT-Fächern für junge Deutschlerner von 6 bis 12 Jahren sowie für jugendliche Sprachenlerner im Alter von 13 bis 16 Jahren.

 

•  Das neue Portal „LingoMINTmobil“ für Jugendliche bietet aufregende Experimente, Infotexte und viele interaktive Übungen zu MINT-Fragen aus dem Alltag und dem Unterricht.
•  Mit der App „LingoMINTmobil“ spielen Jugendliche im Quizduell gegeneinander und testen so auf Deutsch ihr MINT-Wissen.
•  Das Unterportal „Lingo für Kids“ stellt die bekannten Lese- und Hörtexte weiterhin bereit.
•  Das neue „Lingo macht MINT“-Magazin ist für junge Deutschlerner und MINT-begeisterte Kinder konzipiert.
•  In der Lehrerinfo finden Lehrkräfte für DaF und DaZ sowie Fachlehrer für Mathematik, Informatik, Physik, Chemie, Biologie, Technik und Erdkunde viele Tipps für ihren Unterricht, zusätzlich gibt es zu jeder Ausgabe des Lingo-Magazins Arbeitsblätter zum Download.

 


Schüler der BS sprachen mit Flüchtlingen – und schrieben deren Geschichten auf.

Ziel der Broschüre: Abbau von Vorurteilen.

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene.
Gefördert durch die Deutschsprachige Gemeinschaft.

 

 

 

Entstanden ist eine 28-seitige Broschüre, die an alle Sekundarschulen Ostbelgiens über die Mediotheken verteilt wird.

 

Die Broschüre versteht sich als Beitrag zur politischen Bildung und eignet sich für den Einsatz im Unterricht, aber auch für die außerschulische Bildungsarbeit.

Weit weg ist viel näher, als du meinst!
Neue Heimat Ostbelgien - Jugendliche Flüchtlinge berichten
Migrationsprojekt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB