Alphabetisierungslehrwerke

In den Mediotheken der DG befinden sich folgende Alphabetisierungslehrwerke zur Ausleihe. Weitere Lehrwerke, die nicht in den Mediotheken verfügbar sind, werden von den Verlägen angeboten: Alphamar, Alphaplus, Projekt Alphabet Neu oder Von A - Z-Alphabetisierungskurs.

Zudem bieten auch viele andere Lehrwerke in ihren ersten Lektionen einen Einstieg in unser Alphabet. Ein Blick lohnt sich also auch in diese Lehrwerke. 

 

SchlaU-Lernordner – Alphabetisierung

Alphabetisierung – Deutsch als Zweitsprache für Jugendliche und junge Erwachsene

Der SchlaU-Lernordner besteht aus zehn Lernheften für Jugendliche und junge Erwachsene (mit Fluchthintergrund). Ein Heft behandelt jeweils ein übergeordnetes Thema und ist untergliedert in einzelne Buchstabenkapitel. Die notwendigen Zusatzmaterialien wie den Praxisleitfaden für Lehrende, das zugehörige Audiomaterial oder Testunterlagen werden auf der Website ausschließlich als Download  zur Verfügung gestellt.

 

Praxiserprobt

Die SchlaU-Lehrmaterialien richten sich an neuzugewanderte und im Speziellen geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene. Alle Inhalte sind in enger Zusammenarbeit mit den Lehrkräften und SchülerInnen der SchlaU-Schule entstanden und orientieren sich an den Lebensalltagen von jungen Erwachsenen (mit Fluchterfahrung).

 

Kreativ

Das innovative Ordnersystem ist im Klassenverbund oder in der Einzelbetreuung flexibel einsetzbar. Es bietet eine umfangreiche Grundlage für gelungene Alphabetisierungsarbeit. Lebensnahe Themen, jugendliche Illustrationen, variantenreiche Aufgabentypen und online verfügbare Zusatzmaterialien bieten die Möglichkeit, die Freude am Lernen zu entdecken und Sprache zielgerichtet zu erarbeiten.

 

Ganzheitlich

Das Lehrmaterial baut auf einem ganzheitlichen Methodenkonzept auf, das neben dem Buchstabenerwerb besonderen Wert auf Phonetik und Grafomotorik legt, die Grundkenntnisse der deutschen Alltagssprache vermittelt und erste Grammatik vermittelt. Alltagsweltlich orientierte Inhalte fördern ein motiviertes und sinnhaft-angewandtes Lernen.

 

Zielorientiert

Der SchlaU-Lernordner für Alphabetisierung ist der Grundbaustein einer umfassenden Materialreihe „Deutsch als Zweitsprache für Jugendliche und junge Erwachsene”. Die Inhalte bauen kleinschrittig aufeinander auf, um einen gesicherten Schriftspracherwerb zu gewährleisten und um einen gelingenden Bildungsspracherwerb vorzubereiten.

 

Informationen über den Ansatz der SchlaU- Werkstatt finden Sie hier.

 

Blick in den Lernordner.

 

Nach einer Anmeldung erhalten Sie hier ergänzend zu den Inhalten des SchlaU-Lernordners kostenfrei Zugriff auf die Begleitmaterialien wie den Praxisleitfaden für Lehrende sowie die zugehörigen Audiodateien, Tests und mehr.

 


Schritte plus alpha 1-3

Schritte plus Alpha richtet sich sowohl an primäre und funktionale Analphabeten als auch Zweitschriftlernende. Jeder Band enthält acht Lektionen, die an je einem Thema sowohl die schriftsprachliche als auch die kommunikative Kompetenz trainieren. Wiederholung und Festigung ist großer Raum eingeräumt. Das vierfarbige Lehrbuch bietet einfaches, klar strukturiertes und sehr ansprechend gestaltetes Material mit erwachsenengerechten Illustrationen. Es macht Lernfortschritte sichtbar und stärkt das Selbstbewusstsein der Lernenden. Die Audio-CD bietet Hörtexte, Laut-Differenzierungsübungen, Diktate uvm. Zu jedem Band steht Ihnen im Internet ein umfassender Unterrichtsleitfaden als PDF-Datei zum kostenlosen Download zur Verfügung.

 

Aufbau: Nach einer Einstiegsseite mit Sprechanlässen folgen mehrere Seiten zur Alphabetisierung, danach eine Seite zu Sprechen und Hören und am Ende steht eine Wiederholungsseite mit Schreibübungen und kleinen Lernspielen.

Links:

Probeseiten zu Band 1

Verlagsseite des Lehrwerks 

Download-Material (u.a. Lehrer-Leitfaden)

 

Ausleihmöglichkeit:

Mediothek der AHS

(aktuell nur Band 1)

 


Die ABC Detektive

"Die ABC Detektive" ist ein innovativer Lese- und Schreibkurs für junge Deutschlerner von 7 - 10 Jahren.


Die Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben werden mit Hilfe von Bildern spielerisch-kreativ entwickelt und gefördert.


Jede Einheit behandelt bestimmte Laute nach einer sinnvollen Progression. Nebenbei werden Grundkenntnisse in der Grammatik (bestimmter Artikel, Pluralbildung, Präsens der Verben, Akkusativ, Haupt- und Fragesatz) vermittelt.


Der Wortschatz orientiert sich an der Erfahrungswelt der Kinder in der Primarstufe. Eine spannende fortlaufende Geschichte (die ABC Detektive sind einem Tierschmuggler auf der Spur) zieht sich wie ein roter Faden durch alle 10 Einheiten des Kursbuchs.


Im Schülerheft findet man zusätzliche Übungen, vor allem im Bereich Schreibtraining (Druck- und Schreibschrift). Die Lehrerhandreichungen bieten ausführliche didaktisch-methodische Erläuterungen, Tipps zur Unterrichtsgestaltung, Kopiervorlagen für die Arbeit in der Klasse, einen kompletten Lösungsschlüssel und einen Abschlusstest.


2 CDs mit Dialogen, Übungen und Liedern begleiten durch das Kursbuch.


Die Schüler-CD enthält die zusammenhängende Erzählung der Geschichte sowie sämtliche Lieder, die im Kursbuch enthalten sind, auch als Instrumental-Version.

Links:

Probeseiten des Kursbuchs

Verlagsseite des Lehrwerks 

 

Ausleihmöglichkeit:

Pädagogische Mediothek St. Vith

Mediothek der AHS

(Lehrbuch, Lehrerhandreichungen, Audio-CDs)

 


Willkommen in Deutschland - lesen und schreiben lernen

Vorkurs zur Alphabetsierung mit Schreiblehrgang und Ziffernschreibkurs

 

Das Übungsheft „Willkommen in Deutschland – lesen und schreiben lernen“ ist der Einstieg für Kinder mit Deutsch als Zweitsprache, die noch nicht lesen und schreiben können. Das Übungsheft führt die Druckschrift und die Ziffern anhand der Themenfelder für den Wortschatz Deutsch als Zweitsprache in der Grundschule ein.

 

Spielerisch und motivierend führt das Übungsheft in folgende Themen ein: Zahlen, Farben, In der Schule, Tiere (Zoo, Haus, Bauernhof), Mein Körper, Kleidung, Familie, Spielsachen/Spielplatz, Ausflug.

 

Das Übungsheft „Willkommen in Deutschland – lesen und schreiben lernen“ ergänzt die Materialien der Reihen „Willkommen in Deutschland“ und „... richtig so!“, kann aber auch mit anderen Lehrwerken oder ganz ohne Lehrwerk eingesetzt werden.

 

 

Links:

Probeseiten

Verlagsseite

 

Ausleihmöglichkeit:

Mediothek der AHS

 

 


Mo.sa.ik - Der Alphabtisierungskurs

Mosaik ist ein systematischer und kompakter Leitfaden für Alphabetisierungskurse. Er bereitet den DaF-Sprachkurs vor und richtet sich an Lerner/innen, die Defizite im Umgang mit dem Alphabet haben,

die Buchstaben nicht schreiben können und die Buchstaben und Buchstabenverbindungen nicht den richtigen Lauten zuordnen können.

 

Die Buchstaben und Laute des lateinischen Alphabets werden Schritt für Schritt eingeführt. Neben den einzelnen Lauten lernen die Nutzer/innen auch nicht lauttreue Verbindungen (z. B. ie oder ei) und andere Besonderheiten kennen. Diese sind farblich hervorgehoben.

 

Die Fähigkeiten zum Schreiben der Druckbuchstaben und zum (lauten) Lesen stehen bei Mosaik im Zentrum. Die Schreibung der Buchstaben wird zunächst in einer Grafik vorgeführt, die Lernenden üben dann anhand eines Modellbuchstabens in einer vorgegebenen Lineatur. Sie sollen jedes zu lesende Wort auch schreiben.

 

Das Übungsprinzip:

  • das Schreiben eines Buchstabens
  • seine Umsetzung in einen Laut
  • seine Synthese mit den bereits erarbeiteten Buchstaben und Lauten zur Bildung neuer Wörter

Der Übungsteil bietet vielfältige Möglichkeiten, die Lernenden auch an etwas komplexere Sprachstrukturen heranzuführen. Zentraler Bestandteil sind Wort-Bild-Karten zur Zuordnung von Wort zu Bild und umgekehrt.