AKTUELLES

 

Weiterbildungen im Schuljahr 2020- 2021

Die Autonome Hochschule, das Kompetenzzentrum des ZFP und Info- Integration bieten auch im Schuljahr 2020- 2021 Weiterbildungen rund um Deutsch als Zweitsprache und den interkulturellen Dialog an.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Zusatzausbildung für Lehrer im Bereich "Deutsch als Zweitsprache"

Zweite Auflage der Zusatzausbildung startet im August 2020

 

Diese Zusatzausbildung findet in Zusammenarbeit mit dem Institut für wissenschaftliche Weiterbildung an der Technischen Universität Dortmund im Schuljahr 2020-2021 in Eupen statt.

Diese Zusatzausbildung richtet sich an Primar- und Sekundarschullehrer, die

  • in Sprachlernklassen zur Beschulung von erstankommenden Schülern unterrichten,
  • erstankommende Schüler in ihren Regelklassen aufnehmen oder
  • in Zukunft solche Aufgaben übernehmen möchten.

Die Zusatzausbildung zielt darauf ab, diese Lehrpersonen zu qualifizieren und ihnen die Kompetenzen zu vermitteln, die sie für den entsprechenden Aufgabenbereich benötigen.

Außerdem ermöglicht diese zertifizierende Zusatzausbildung den Lehrpersonen, das Amt des Lehrers für Sprachlernklassen zu bekleiden und im Sinne des Dienstrechtes für Personal im Unterrichtswesen Anrecht auf Vorrang und Ernennung in diesem Amt zu erlangen.

Die Zusatzausbildung umfasst

  • 6 Module
  • das Erstellen eines Portfolios
  • eine mündliche Prüfung

Laden Sie sich die Beschreibung der Module sowie die festgelegten Termine und Modalitäten im Downloadbereich herunter!

 

 

 
 
Ansprechpartner:
 
Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens

 

Corina Senster

Tel.: +32 (0)87 596 374

 


Lernzeit Zuhause während der Schulschließungen

 

Die vergangenen Wochen haben uns alle vor ungewohnte Herausforderungen gestellt. Nun gilt es den Unterricht auf Distanz weiterzuführen.

 

Hier finden Sie einige Anregungen für Deutsch als Zweitsprache im Primarbereich, welche Ihre Schüler  mit Ihrer Unterstützung zu Hause durchführen können, Informationen zum Coronavirus in mehreren Sprachen, sowie digitale Werkzeuge für Lehrpersonen für den virtuellen Unterricht.

 

Antworten auf häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit dem Coronavirus können Sie dem FAQ-Dokument des Bildungsportals entnehmen. Es enthält alle aktuellen Bestimmungen aus verschiedenen Bereichen Ostbelgiens, u.a. dem Bereich Schule.

 

 

Hans de Beer (Nord Süd)
Hans de Beer (Nord Süd)

Interkultureller Kalender 2020
interkultureller-kalender-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 211.4 KB