Frühe Sprachbildung Vorkurs - Finken Verlag

 

Zur Sprachbildung in Vorlaufkursen, Vorschulklassen und im Anfangsunterricht

 

Der neu konzipierte Vorkurs zur „Frühen Sprachbildung“ bietet alles, was Kinder mit geringen Deutschkenntnissen und ohne Lesefähigkeit brauchen, um sich einen alltagstauglichen Wortschatz und grundlegende Strukturen der deutschen Sprache anzueignen.

 

Die sechs Themen (Schule - Alles über mich - Stadt und Land - Durch das Jahr - Wohnen - Einkaufen) orientieren sich gezielt an der Lebenswelt und den Interessen der Kinder und regen zum Sprechen, Zuhören, Mitdenken und Erzählen an. (Hör-)Verstehen, Erzählanlässe und freies Sprechen stehen im Mittelpunkt der Aktivitäten. So können die Kinder bereits zum, aber auch schon vor dem Schuleintritt im wahrsten Sinne des Wortes „mitreden“ und sprachlich handeln.

 

Poster, Ereignisbilder und alle Bildkarten sind vertont und können mithilfe des separat erhältlichen TING-Stiftes zum Sprechen gebracht werden. Das macht den Vorkurs zum idealen DaZ-Material für „Seiteneinsteiger“ ohne jegliche Deutschkenntnisse.

Die Kinder können in ihrem eigenen Tempo einzelne Wörter und ganze Sätze – auch mehrfach – anhören und so selbstständig ihren Spracherwerb mitgestalten.

 

 

Links:

Website des Verlags

 

Ausleihe:

Mediothek der AHS


Tippt man mit dem TING-Hörstift auf ein Wort, ein Bild oder einen Text, hört man den dazu passenden Wortlaut.
Diese Funktion macht ihn zum idealen Begleiter bei der Sprachförderung und beim Erlernen neuer Sprachen.
Für den Unterricht bieten mehrere Verlage (Finken, Langenscheidt, Was ist Was,...) ein umfangreiches Angebot an Materialien an.

 

Links:

Zum Bestellschein

 

Ausleihmöglichkeit:

Mediothek der AHS


Komm zu Wort! jetzt auch für den Kindergarten

 

Das Hör-Bilder-Buch „Komm zu Wort! Kiga • Vorschule“ unterstützt mithilfe des sprechenden TING-Stiftes das Hörverstehen der Kinder.

Die Kinder können sich alleine, zu zweit oder in kleinen Gruppen mit dem Buch beschäftigen und dabei das Tempo selbst bestimmen, zudem sind Wiederholungen unbegrenzt möglich.

Der Wortschatz ist thematisch aufgebaut, Begriffe sind zum Teil in erste kleine Sätze eingebunden. Die Sätze orientieren sich dabei an „gesprochener Sprache“ und haben daher eine hohe kommunikative Relevanz im Alltag der Kinder.

 

Die 10 Themen orientieren sich an der unmittelbaren Lebenswelt der Kinder: Im Kindergarten; Alles über mich; Auf dem Markt; Beim Einkaufen; Zu Hause; Unterwegs; Frühling, Sommer, Herbst und Winter; Auf dem Bauernhof; Im Zoo; In der Schule

 

 

 

Links:

Website des Verlags

 

Ausleihe:

Mediothek der AHS


KIKUS

Das KIKUS-Material ist für den frühen Sprachenerwerb in Kindergarten und Grundschule konzipiert. Es richtet sich an Kinder von 3 bis 10 Jahren im In- und Ausland.

 

KIKUS ist ein praxiserprobtes und effizientes Modell, um die Sprachfertigkeit bereits ab 3 Jahren gezielt zu fördern. Das Modell kombiniert durchdachte Materialien für Sprachförderung in kleinen Gruppen, das spielerische Festigen im Schulalltag und das Vertiefen zu Hause. So werden in allen Lebensbereichen Sprechanlässe geschaffen, um Wortschatz, Grammatik und Sprechhandlungsmuster zu üben. KIKUS ist das einzige Programm, das die Erstsprache der Kinder in den Lernprozess einbezieht. Das Konzept KIKUS wird hier weiter erläutert. 

 

KIKUS enthält:

- Bildkarten: 480 Bildkarten (240 Motive, farbig + sw) zu unterschiedlichen Themenbereichen der kindlichen Erfahrungswelt wie Familie, Kleidung, Tiere... sowie zu Verben, Zahlen, Adjektiven und Präpositionen.

- Arbeitsblätter: Analog zu den Bildkarten gibt es die 480 Bildkärtchen auch in klein zur Bearbeitung im Kurs und zu Hause (20 Blätter mit je 24 Kärtchen zum Ausschneiden). Die Bildkärtchen können ergänzend zu den Arbeitsblättern 1-3 eingesetzt werden. Altersempfehlung: ab 4/5 Jahren.

- Audio-CD: 11 Bewegungslieder zum Sprachenlernen.

- Liederheft: 11 Ausmalbilder, Texte, Bewegungsanleitungen und  sprachliche Hinweise zu den Liedern der Audio-CD

Links:

Muster der Bildkarten

Probeseiten des Liederheftes

Probeseite der Arbeitsblätter

Verlagsseite des Lehrwerks (mit vielen weiteren Infos und Downloads)

 

Ausleihmöglichkeit:

Mediothek der AHS

(Arbeitsblätter, Lieder, Bildkarten, CD, Info-DVD)