Kindergarten + 1.Schuljahr

Unser kleiner Wörterladen

Sprachlernspiel für Kinder im Vorschulalter
ab 5 Jahren
Der wichtigste Antrieb zum Spracherwerb ist das Bedürfnis des Kindes, sich so auszudrücken, dass es mit seinen Mitteilungen und Wünschen verstanden wird. Unser kleiner Wörterladen schafft Situationen, die solche Bedürfnisse entstehen lassen. Dabei kann sich jedes Kind entsprechend seiner Fähigkeiten äußern und so individuellen Sprachzuwachs erzielen.
Unser kleiner Wörterladen ist für alle Kinder gedacht, die ihren Wortschatz erweitern und ihre Redemittel verbessern wollen. Besonders geeignet ist die Spielesammlung für Kinder nichtdeutscher Muttersprache, die sich erst einen Wortschatz mit Begriffen des Alltags aufbauen müssen.
 
Ziele/Kompetenzen
  • Ideal für den Anfangsunterricht mit deutschsprachigen und Deutsch lernenden Kindern
  • Bildern Wörter zuordnen
  • Oberbegriffe finden
  • Nomen, Verben, Artikel, Adjektive kennen und verwenden
  • Lagebeziehungen angeben
  • Wortschatz aufbauen, festigen und erweitern
  • Redemittel und Strukturen einüben, Satzbildung erproben
  • Anweisungen verstehen und umsetzen
  • Begründungen geben / Meinungen äußern / Fragen stellen und beantworten
  • phonologische Bewusstheit schärfen / auditive Wahrnehmung trainieren
  • Farben erkennen und benennen
  • Zahlen erkennen, benennen und zuordnen / zählen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link:

Website des Verlags

 

Ausleihe:

Mediothek der AHS

 

 

 


Sprachförderung mit Geschichtensäckchen

für eine altersgerechte Sprachentwicklung im Kindergarten

 

Auf spielerische, kreative und interaktive Weise die Sprache fördern: Geschichtensäckchen sind bestens geeignet für den positiven Spracherwerb mit allen Sinnen. Die Säckchen enthalten eine Geschichte, Reime oder Lieder sowie dazu passende Tiere, Püppchen, Bausteine usw. Beim Vorlesen wird das Sprachliche mit dem Spielmaterial nacherlerbt und von den Kindern spielerisch weiterentwickelt. Sprache, Spiel und emotionales Erleben werden so auf kindgerechte Weise verknüpft. Ob mit einem Kind oder in der Kleingruppe: Dieses Buch ist ein wertvoller Begleiter rund um die Sprachförderung!

 

Ausleihe:

Mediothek der AHS


Finki, ich & wir - Alltagsintegrierte Sprachförderung und Inklusion

ab 3 Jahren - zur Förderung der Sprachentwicklung und integrierbar in den KiGa-Alltag

 

 

 

„Finki, ich & wir“ bietet Fachkräften im Elementarbereich die Möglichkeit, Kinder alltagsintegriert in ihrer Sprachentwicklung zu fördern und zu unterstützen.

 

Die umfangreiche Materialsammlung nimmt das Kind, seine Interessen und Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Der Ordner umfasst zahlreiche kreative Angebote für den KG-Alltag (Bewegungsspiele, Bastelangebote, Lieder etc.), bei denen das Sprechen und die Lust an Sprache im Fokus stehen.

 

Ideen zum Einsatz von neuen Medien im KiGa runden die Angebote ab. Außerdem stehen den Fachkräften zu jedem Thema Kopiervorlagen zur Verfügung, die je nach Bedarf eingesetzt und im Portfolioordner aufbewahrt werden können.

 

 

Themen

 

  • Ich gehe in die Kita
  • Wir turnen und kochen
  • Wir entdecken die Natur und die Tiere
  • Bald bin ich ein Schulkind

 

 

 

Links:

 

Website des Verlags

 

 

Download:

Wortschatzliste

 

 

Ausleihe:

 

Mediothek der AHS

(nur das Vorgänger-Material erhältlich: s. Das bin ich (Finken)

 


Das bin ich - Ganzheitliche Sprachförderung im Kindergarten

 

Das Komplettpaket zur ganzheitlichen Sprachförderung „Das bin ich“ macht den Kindern Lust aufs Sprechen und führt zum Erzählen eigener Erlebnisse. Die umfangreiche Materialsammlung bietet Sprachanregungen zu den Themen:

 

  • Mein Tag (Geburtstag im Kindergarten)
  • Ich bin krank
  • Ich komme bald in die Schule

 

 

 

Ein allgemeines Handbuch bietet Basisinformationen zum Spracherwerb sowie Planungshilfen. 3 Themenposter animieren die Kinder zum Betrachten und zum Erzählen. Auf 224 Bildkarten sind Nomen, Verben, Farben und Bildfolgen klar und anregend illustriert. Zu jedem Thema gibt es ein Themenhandbuch, das konkrete Vorschläge zur Spracharbeit sowie Kopiervorlagen zum Rätseln, Reimen und Erzählen enthält. Die liebenswerte Handpuppe Finki ist immer dabei und unterstützt bei der Spracharbeit!

 

 

 

Der Titel „Das bin ich“ signalisiert, dass das Kind im Mittelpunkt dieser Materialsammlung steht, mit seinen Interessen, seinen Erlebnissen und seinen individuell sehr unterschiedlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Die einzelnen Bausteine lassen sich abwechslungsreich miteinander kombinieren und ohne Vorbereitungsaufwand in den Kindergartenalltag einbeziehen. Die Materialbausteine eignen sich sowohl zur Gruppen-, Kleingruppen- als auch zur Einzelförderung. „Das bin ich“ ermöglichteine gezielte Förderung, um Kinder mit ganz unterschiedlichen Kompetenzen und Voraussetzungen in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Viele Möglichkeiten einer gezielten und zusätzlichen Sprachförderung in kleinen Gruppen (DaZ) bieten die Bildkarten, mit denen Wortschatz aufgebaut und Satzbildung gefördert werden kann. Auch für die Anbahnung der phonologischen Bewusstheit sind sie ein wertvoller Schatz.

 

 

 

Links:

 

Website des Verlags

(Das Material wurde inzwischen durch eine neuere Version mit dem Namen „Finki, ich und wir“ ersetzt)

 

Ausleihe:

Mediothek der AHS

 


Frühe Sprachbildung Vorkurs - Finken Verlag

 

Zur Sprachbildung in Vorlaufkursen, Vorschulklassen und im Anfangsunterricht

 

Der neu konzipierte Vorkurs zur „Frühen Sprachbildung“ bietet alles, was Kinder mit geringen Deutschkenntnissen und ohne Lesefähigkeit brauchen, um sich einen alltagstauglichen Wortschatz und grundlegende Strukturen der deutschen Sprache anzueignen.

 

Die sechs Themen (Schule - Alles über mich - Stadt und Land - Durch das Jahr - Wohnen - Einkaufen) orientieren sich gezielt an der Lebenswelt und den Interessen der Kinder und regen zum Sprechen, Zuhören, Mitdenken und Erzählen an. (Hör-)Verstehen, Erzählanlässe und freies Sprechen stehen im Mittelpunkt der Aktivitäten. So können die Kinder bereits zum, aber auch schon vor dem Schuleintritt im wahrsten Sinne des Wortes „mitreden“ und sprachlich handeln.

 

Poster, Ereignisbilder und alle Bildkarten sind vertont und können mithilfe des separat erhältlichen TING-Stiftes zum Sprechen gebracht werden. Das macht den Vorkurs zum idealen DaZ-Material für „Seiteneinsteiger“ ohne jegliche Deutschkenntnisse.

Die Kinder können in ihrem eigenen Tempo einzelne Wörter und ganze Sätze – auch mehrfach – anhören und so selbstständig ihren Spracherwerb mitgestalten.

 

 

Links:

Website des Verlags

 

Ausleihe:

Mediothek der AHS


Tippt man mit dem TING-Hörstift auf ein Wort, ein Bild oder einen Text, hört man den dazu passenden Wortlaut.
Diese Funktion macht ihn zum idealen Begleiter bei der Sprachförderung und beim Erlernen neuer Sprachen.
Für den Unterricht bieten mehrere Verlage (Finken, Langenscheidt, Was ist Was,...) ein umfangreiches Angebot an Materialien an.

 

Links:

Zum Bestellschein

 

Ausleihmöglichkeit:

Mediothek der AHS


Komm zu Wort! jetzt auch für den Kindergarten

 

Das Hör-Bilder-Buch „Komm zu Wort! Kiga • Vorschule“ unterstützt mithilfe des sprechenden TING-Stiftes das Hörverstehen der Kinder.

Die Kinder können sich alleine, zu zweit oder in kleinen Gruppen mit dem Buch beschäftigen und dabei das Tempo selbst bestimmen, zudem sind Wiederholungen unbegrenzt möglich.

Der Wortschatz ist thematisch aufgebaut, Begriffe sind zum Teil in erste kleine Sätze eingebunden. Die Sätze orientieren sich dabei an „gesprochener Sprache“ und haben daher eine hohe kommunikative Relevanz im Alltag der Kinder.

 

Die 10 Themen orientieren sich an der unmittelbaren Lebenswelt der Kinder: Im Kindergarten; Alles über mich; Auf dem Markt; Beim Einkaufen; Zu Hause; Unterwegs; Frühling, Sommer, Herbst und Winter; Auf dem Bauernhof; Im Zoo; In der Schule

 

 

 

Links:

Website des Verlags

 

Ausleihe:

Mediothek der AHS


KIKUS

Das KIKUS-Material ist für den frühen Sprachenerwerb in Kindergarten und Grundschule konzipiert. Es richtet sich an Kinder von 3 bis 10 Jahren im In- und Ausland.

 

KIKUS ist ein praxiserprobtes und effizientes Modell, um die Sprachfertigkeit bereits ab 3 Jahren gezielt zu fördern. Das Modell kombiniert durchdachte Materialien für Sprachförderung in kleinen Gruppen, das spielerische Festigen im Schulalltag und das Vertiefen zu Hause. So werden in allen Lebensbereichen Sprechanlässe geschaffen, um Wortschatz, Grammatik und Sprechhandlungsmuster zu üben. KIKUS ist das einzige Programm, das die Erstsprache der Kinder in den Lernprozess einbezieht. Das Konzept KIKUS wird hier weiter erläutert. 

 

KIKUS enthält:

- Bildkarten: 480 Bildkarten (240 Motive, farbig + sw) zu unterschiedlichen Themenbereichen der kindlichen Erfahrungswelt wie Familie, Kleidung, Tiere... sowie zu Verben, Zahlen, Adjektiven und Präpositionen.

- Arbeitsblätter: Analog zu den Bildkarten gibt es die 480 Bildkärtchen auch in klein zur Bearbeitung im Kurs und zu Hause (20 Blätter mit je 24 Kärtchen zum Ausschneiden). Die Bildkärtchen können ergänzend zu den Arbeitsblättern 1-3 eingesetzt werden. Altersempfehlung: ab 4/5 Jahren.

- Audio-CD: 11 Bewegungslieder zum Sprachenlernen.

- Liederheft: 11 Ausmalbilder, Texte, Bewegungsanleitungen und  sprachliche Hinweise zu den Liedern der Audio-CD

Links:

Muster der Bildkarten

Probeseiten des Liederheftes

Probeseite der Arbeitsblätter

Verlagsseite des Lehrwerks (mit vielen weiteren Infos und Downloads)

 

Ausleihmöglichkeit:

Mediothek der AHS

(Arbeitsblätter, Lieder, Bildkarten, CD, Info-DVD)